1. Juni 2018

THE GHOSTS WITHIN – MALA SIRENA

››Wie kann ich mir sicher sein, dass meine Stimme (…) gehört oder erhört wird? Diese Frage deutet bereits an, dass es bei der Stimme nicht nur darum geht, dass sie erhoben wird, sondern auch, dass diesem Erheben etwas entsprechen muss, eine Art von Resonanz (…).‹‹ Helmut Draxler

››Identity is the crisis, can’t you see.‹‹ X-Ray Spex

MALA SIRENA versteht sich als queer-feministischer Konzeptchor, der sich (vor allem) auf Popmusik bezieht. MALA SIRENA setzt auf Methoden des Medleys, der Montage, des Remix. MALA SIRENA ist referenziell. MALA SIRENA ist Praxis und Theorie und auch passion. MALA SIRENA fokussiert auf Unterbrechungen und Auslassungen, auf Leerstellen als Möglichkeits- und Resonanzräume, aus denen sich neue Stimmen erheben können. MALA SIRENA will das Verdrängte zum Vorschein und das Ausgeschlossene zum Schwingen bringen. MALA SIRENA sendet mixed messages. MALA SIRENA erscheint und verschwindet. MALA SIRENA kommuniziert mit Gespenstern.

MALA SIRENA ist ein Chor, der im Herbst 2017 von Florian Paul Ebner und Constanze Ruhm in Wien gegründet wurde.

We’re still here
We are the ghosts within
When will you know
We’re where we belong?

For the Ghosts Within
Wyatt/Stephens/Atzmon
Lyrics by Alfreda Benge

Information

30. Mai 2018

Stummfilm “Nachtschattenglut” mit Live-Begleitung

Die exklusiven Previews am 30. Mai, 2. Juni & 30. Juni 2018 für Team und Freund*innen naht mit großen Schritten.
Live begleitet von Florian Paul Ebner & Roxanne Szankovich.

Mitten in den letzten Vorbereitungen teilen wir hier zur Einstimmung für alle die der erlauchten Preview-Runde angehören nochmals den vor geraumer Zeit fürs Crowdfunding entstandenen Trailer:

9. Mai 2018

LIVE:
POP:SCH
DJs
Barbosa Soundsystem (Brasilien)
one-900 (Berlin)
p.K.one (LADYSHAVE)

29. April 2018

Everybody’s gone surfin… Und wir machen die Musik dazu! Sebastian Grandits und Band LIVE beim Surfweltcoup.
Wann?
Am Sonntag den 29. April
19:00 Neusiedl am See
auf der 88.6 Bühne!

Surfworldcup

28. April 2018

LET‘S FLY AWAY – Eine MUSICALische Reise um die Welt

Sichern Sie sich bitte rechtzeitig Ihr Flugticket!

Karten erhalten Sie im Vorverkauf oder eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkassa im Bürgerservice der Marktgemeinde Langenzersdorf, Hauptplatz 10,
Tel. +43 2244 2308
Abendkassa € 22,- / Vorverkauf € 19,80 / Studenten und Jugendliche €16,-
office@langenzersdorf.gv.at

Termin
Sa, 28.04.2018
Zeit 19:30 Uhr
Ort Hauptplatz 9
2103 Langenzersdorf
Veranstaltungsstätte Festsaal der Marktgemeinde Langenzersdorf

21. März 2018

Bester Chor vor der Autobahn singt bei Serge Öhn!

Details
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: Freiwillige Spende

Großer Galaabend der beiden Bands Dritte Hand und Serge Oehn. Viele Musik, viele Gast-Acts, viele Optik, viele Beine.

Serge Öhn, seines Zeichen Chanteur poetischen Grunges, trifft auf den “Letzten Chor vor der Autobahn.”

Dritte Hand bringen frisch gebackenen Donaurock: trip-trip. und laden zum Stonerwalzer aufs Parkett. zack/die/bohne.

Optisch wird der Abend von der Licht-Projektions-Gruppe “PhosArt – Die Filmklasse” übermalt. Von und mit MiDa Nur.

Im Anschluss heißer Scheiß:
DJane Set von Djane Edelscheiß (Alicia Edelweiss)

Glizzah – Glizzah

Bester Chor vor der Autobahn

3. März 2018

Das große Frauentagsfest im ega

3. März 2018 ab 16.30h
Die Wiener SPÖ – Frauen laden zum großen Frauenfest in die Windmühlgasse 26!

EINTRITT FREI!

17.00 h „Lauter Frauen“-Talk mit den Stadträtinnen Renate Brauner und Sandra Frauenberger, Renate Anderl, Frauenvorsitzende des ÖGB sowie Lena Jäger vom Frauenvolksbegehren und Vanessa Schwärzler von der Themeninitiative Frauen und Sport der Wiener SPÖ-Frauen

18.00 h Angelika Niedetzky

18.45 h Happy Birthday – 25 Jahre ega

19.15 h Vernissage Helene Traxler – Gewinnerin des 1. Ega Frauen*Kunst Awards

20.00 Erika Pluhar

21.00 Aivery

22.00 pop:sch

23.00 Yasmo & die Klangkantine

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Moderation: Sonja Kato-Mailath

23. Februar 2018

Eine MUSICALische Reise um die Welt- mit Live Band

Das Showprogramm „Let‘s fly away“ übermittelt Ihnen feurige Rhythmen von Südamerika, die erdigen Töne Afrikas oder operettenhaft klingende Wiener Musikkultur. Es ist nicht nur geografisch, sondern auch musikalisch für jeden etwas dabei. In dem über zweistündigen Rundflug mit kurzer Erholungspause, möchten wir Sie mit Klassikern von UdoJürgens, Frank Sinatra und Edith Piaf verwöhnen, Sie in die Welt der Musicals wie Mozart, Elisabeth oder Phantom der Oper entführen und mit Disneys Meisterwerken wie König der Löwen oder Mary Poppins verzaubern. Auf gar keinen Fall darf ein Aufenthalt in Wien mit seinenklassischen Melodien fehlen.

Fünf junge, ambitionierte und routinierte MusicaldarstellerInnen führen, begleitet von einer vierköpfigen Live-Band , szenisch durch das musikalisch grenzenlose Programm von Soul, Pop, Klassik, Operette, Musical und Chanson. Highlights wie Steppnummern, Body-Percussion- Einlagen und neu arrangierte Medleys garantieren einen einzigartigen und unterhaltsamen Höhenflug für jede Altersklasse.

Let’s fly away – Das Musical

Termin:
23.02.2018, 20:00 Uhr

Einlass:
19:00 Uhr

Ort:
SZentrum Schwaz, Andreas-Hofer-Straße 10, 6130 Schwaz

TICKETS HIER

26. Januar 2018

The 4th GOOD-BALL: celebrating support and encouragement instead of scare tactics!

Die gute Alternative zum Akademikerball zugunsten Mauthausen Komitee und Verein LEFÖ – Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen!

Während sich die rechte Prominenz in der Wiener Hofburg trifft, laden wir euch zum 4. GOOD-BALL ins fluc(oben) ein! Bei Live-Musik, DJs und Moderation lukrieren wir durch Eintrittsgelder und freiwillige Spenden Geld für zwei sehr wichtige Projekte. Goodball möchte einmal mehr Menschen besonderen Respekt zollen, die sich für Zivilcourage und eine rassismusfreie Gesellschaft in Österreich sowie für MigrantInnen einsetzen und deren Arbeit finanziell unterstützen. Der “gute Ball” ist ein Zeichen des Miteinanders statt Gegeneinanders und Zeichen der Unterstützung statt des Angstmachens. Wir feiern in gewohnter Goodball-Manier friedlich, solidarisch und vielfältig!

Facebook

25. Januar 2018

Vor unserer Semesterpause werden wir nochmal so richtig feiern & besingen das Wellmann im 6. Bezirk Wien.

Es wird ein Buffet geben. Wenn jedoch noch jemand was dafür mitbringen möchte, freuen wir uns darüber!

Eintritt freie Spende

Einlass – 18
Konzert – 20:15

Facebook